Namibia Travel
info
namibia
Slide background

COVID-19 Nachrichten Namibia

Die Maßnahmen, die die namibische Regierung seit März ergriffen hatte, einschließlich einem sehr strengen Lockdown von Mai bis Juni, strengen Regeln für das Tragen von Masken und Social Distancing in der Öffentlichkeit usw., waren bei den meisten Namibiern nicht sehr beliebt, trugen jedoch dazu bei, die Fälle von Covid-19 in Namibia entscheidend zu minimieren.

Hier sind die Zahlen, Stand 10. Februar 2020:

Namibia mit einer Bevölkerung von rund 2,5 Millionen Einwohnern hatte insgesamt 35.242 Fälle (davon 33.778 genesen) mit 378 Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19.

Die Fallzahlen nehmen weiterhin ab, der 7-Tage-Inzidenz liegt bei 37.

Öffnung für den Tourismus

Seit Mitte September dürfen internationale Reisende wieder nach Namibia einreisen. Um die Sicherheit von Touristen und Namibiern gleichermaßen zu gewährleisten, hat das NTB (Namibia Tourism Board) ein Protokoll zur Einhaltung von Covid-19 für die namibische Tourismusindustrie veröffentlicht. Buchungsbüros, Reiseveranstalter, Beherbergungsbetriebe, Autovermietungen und Aktivitätenbetreiber halten sich an die neu eingeführten Standards.

Zum Beispiel werden Autovermieter gebeten, alle Oberflächen ihrer Fahrzeuge und Campingausrüstung einschließlich der Zelte vollständig zu sanieren. Die Klimaanlage und das Lüftungssystem werden ebenfalls gereinigt. Das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit ist in Namibia ohnehin seit Mai 2020 Standard. Soziale Distanzierung wird befolgt, Händedesinfektionsmittel sind landesweit in allen Büros, Autos und Unterkünften erhältlich.

Die namibische Tourismusbranche zeigt großes Engagement für die Einhaltung aller Covid-19-Verfahren.

Als Tourist in Covid-19 Zeiten nach Namibia reisen

Die Verfahren für Touristen sind recht einfach. Folgende Maßnahmen sind  gültig:

  1. Sie müssen einen negativen Covid-19-Test vorweisen, der nicht älter als 7 Tage sein darf. 

Rückreise nach Deutschland

Seit dem 12.02.2021 gilt Namibia in Deutschland nicht maehr als Hochrisikogebiet, sondern "nur" als Risoko Gebiet. Dies hat für die Rückreise deutscher Staatsbürger nach Deutschland folgende Konsequenzen:

  1.  Bei Einreise in Deutschland muss ein negativer PCR oder Antigen Test vorliegen. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein (Zeitpunkt des Abstrichs bis Einreise in D). Sollte dieser Test NICHT vorliegen muss innerhalb von 48 Stunden nach Ankunft in Deutschland ein Test eingereicht werden.
  2.  Gäste müssen sich vor ihrer Ankunft in Deutschland auf www.einreiseanmeldung.de anmelden und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen.

Sollten Sie Hilfe bei der Terminplanung für einen PCR oder Antigen Test brauchen, wenden Sie sich selbstverständlich gerne an uns!

 

Info-Namibia ist ein Namibia Urlaubsplaner, Online Reiseportal über Namibia und persönliches Buchungsbüro. Hier finden Sie viele Infos zu namibischen Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sowie einige tolle Geheimtipps.

Erfahren Sie mehr

Buchung und Planung

Durch eine Buchung von Safaris, Unterkünften oder Aktivitäten über Info-Namibia erhalten Sie eine ganze Reihe an Vorteilen. Hier die wichtigsten unserer Konditionen:

Lesen Sie mehr...

Namibia Autovermietung

Einer unserer Services ist die Autovermietung in Namibia. Wir helfen Ihnen gerne, sich in dem großen Feld der namibischen Mietwagen, Geländewagen und Camper zu orientieren:

Lesen Sie mehr...

Elephant-EtoshaTravellers in the DamaralandDesert-ChameleonSesriem-Elim-DuneRhinoKids at the Okavango

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.