Slide background
Slide background
Slide background

Living Desert

Living Desert Adventures

Eindrucksvolle Wüstentour mit Chris Nel

Dem ungeübten Beobachter kommen die Dünen der Namibwüste zwischen Walvis Bay und Swakopmund zwar eindrucksvoll doch auch etwas leblos vor. Man wird staunen, wie vielfältig und artenreich dieses Ökosystem ist, wenn man die Chance wahr nimmt, die Wüste durch die Augen eines echten Namib-Experten zu betrachten: Chris Nel, energischer Umwelt- und Naturschützer mit dezenter Quad-Bike Aversion, lädt ein zu einer interessanten und überraschenden Tour in die Namib.

Karte

Zurück zur Namibia Karte

Steckbrief

Typ
Wüstentouren
Zimmer
-
Camping
-
Lage
Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay
Aktivitäten
  • Geführte Wüstentouren im Swakop Flussbett
  • Little 5
  • Erläuterung von Flora und Faune
  • Dünenfahren

Wüstenmüsli und Nebelmilch – die lebendige Wüste

Mit didaktischer Raffinesse, Charisma und viel Humor erklärt Chris Nel die Fauna und Flora der Wüstenwelt um Swakopmund. Angefangen von einem kleinen Exkurs zur Mündung des Swakopflusses, geht es auf einem Pfad in die Dünen des 2010 proklamierten Dorob-Nationalparks. Dort erklärt er spannend, wie dieses weltweit einzigartige Wüstensystem funktioniert und nach ein paar Minuten wundert man sich nicht mehr über Wüstenmüsli und Nebelmilch.

Besonders eindrucksvoll ist Chris’ Gespür für die Wesen der Wüste. Wo wir nur verschiedenfarbigen Sand sehen, entdeckt Chris allerlei schillernde Geschöpfe, wie z.B, die Dancing White Lady, verschiedene Klopfkäfer, das Wüstenchameleon, die Schaufelschnauzeneidechse, den Sandtaucher-Gecko, die Zwerg-Puffotter, Wüstenskorpione und und und. Alle sind Sie auf unglaubliche Art und weise an dieses Ökosystem angepasst und überleben dank Wüstenmüsli und Nebelmilch.

Chris Nel, der sich seit Jahren für den Schutz der Namibwüste einsetzt, gelingt es, dieses komplizierte System so anschaulich und didaktisch raffiniert zu erklären, dass auch Kinder von dieser Wüstentour fasziniert sein werden. Es ist eine wahre Freude, ihm durch den Sand flitzend zu folgen, sich von ihm die verschiedenen Farben des Sandes erklären zu lassen und schließlich auf dem Weg nach Hause seine Begeisterung zu teilen, wenn es mit dem Geländewagen über die Dünenkämme Richtung Swakopmund geht. An dieses Erlebnis wird man sich noch lange erinnern und auch an Wüstenmüsli und Nebelmilch. Chris Living Desert Tour ist wirklich eine der interessantesten Aktivitäten in Swakopmund.

Preise & Buchung

Typ20192020
01.11.18 - 31.10.1901.11.19 - 31.10.20
Pro Person (Halbtagestrip inkl. Getränke)N$ 750N$ 800
Kinder unter 12 JahrenN$ 375N$ 400
Preise sind pro Person (min. 2 Personen)

Buchungsanfrage

Gerne können sie diese Aktivität über uns buchen. Es entstehen für Sie dabei keine Mehrkosten, wir berechnen die normalen Standardraten. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kontaktangaben
Tourangaben
Tour *
Bestätigung
Hiermit bestätige ich, dass ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden habe.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Info-Namibia ist ein Namibia Urlaubsplaner, Online Reiseportal über Namibia und persönliches Buchungsbüro. Hier finden Sie viele Infos zu namibischen Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sowie einige tolle Geheimtipps.

Erfahren Sie mehr

Swakopmund

Swakopmund im Überblick. Alle Aktivitäten und Unterkünfte von Swakopmund finden sie hier:

Swakopmund Info

Swakopmund

Buchung und Planung

Durch eine Buchung über Info-Namibia erhalten Sie eine ganze Reihe an Vorteilen. Hier die wichtigsten unserer Konditionen:

Lesen Sie mehr...

Namibia Autovermietung

Einer unserer Services ist die Autovermietung in Namibia. Wir helfen Ihnen gerne, sich in dem großen Feld der namibischen Mietwagen, Geländewagen und Camper zu orientieren:

Lesen Sie mehr...

Elephant-EtoshaTravellers in the DamaralandDesert-ChameleonSesriem-Elim-DuneRhinoKids at the Okavango
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok