Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Nationalparks in Namibia

In Namibia finden sich einige der aufregenste Hegegebiete der Welt.

Buffalo Park

Der Buffalo Wildpark  (der offizielle Name ist Buffalo Core Area) liegt auf der Ostseite des Okavangoflusses in der Kavangoregion in Namibia. Der Park hat eine Größe von 629 km² und gehört zum 2007 proklamierten Bwabwata Nationalpark.

Weiterlesen ...

Daan Viljoen Park

Daan Viljoen Park

Wildpark im Khomas Hochland

In unmittelbarer Nähe von Windhoek, nur 24 km in westlicher Richtung entfernt, liegt ein knapp 40 km² großes Wildgehege, der 1962 gegründete Daan Viljoen Park (Daan Viljoen Game Park).

Weiterlesen ...

Dorob Nationalpark

Dorob Nationalpark

Nationalpark bei Swakopmund und Walvis Bay

Der Dorob Nationalpark wurde 2010 in seiner jetzigen Form proklamiert. Das zentrale Gebiet des Parks liegt in der Gegend um Walvis Bay und Swakopmund.

Weiterlesen ...

Etoscha Nationalpark

Der Etosha-Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet im Norden Namibias und zählt zu den bedeutendsten Wildreservaten Afrikas. In Namibia ist er mit Abstand der wichtigste und bekannteste Nationalpark. Heute umfasst der Park eine Fläche von fast 22.300 km² und ist zum Schutz des Wildes komplett eingezäunt! 

Weiterlesen ...

Kaudom Nationalpark

Kaudom Nationalpark

Wilder und sandiger Nationalpark

Der Kaudom Game Park (auch Khaudom) liegt im Nordosten von Namibia direkt an der Grenze zu Botswana und am Eingang zum Caprivi. Der Park hat eine Fläche von ca. 3900 km² und liegt im sog. Kalahari Sandveld, ist also Halbwüstengebiet. Von Tsumkwe aus erreicht man den Park nach etwa 65 km.

Weiterlesen ...

Kwando Core Area

Der Kwando Game Park (Kwando Core Area) befindet sich am Westufer des Kwandos im Caprivistreifen in Nordost-Namibia. Der Park ist Teil des Bwabwata Nationalparks und hat eine Größe von 1280 km². Er kann nur mit einem Geländewagen befahren werden und ist teilweise recht tiefsandig.

Weiterlesen ...

Mahango Nationalpark

Der Mahango Wildpark (der offizielle Name ist Mahango Core Area) liegt auf der Westseite des Okavangoflusses an der C48 in der Nähe der Popa-Fälle. Der Park ist sehr klein und hat eine Größe von nur 245 km². Der Mahango Wildpark ist Teil des 2007 proklamierten Bwabwata Nationalpark.

Weiterlesen ...

Mamili Nationalpark (Nkasa Lupala)

Mit rund 320 km² Fläche gehört der Mamili Nationalpark (wurde in Nkasa Lupala Nationalpark umbenannt) zu den kleinen Wildparks in Namibia. Er liegt im südlichsten Abschnitt des Caprivi-Streifens, unterhalb des Mudumu Nationalparks und ist wie dieser über die C 49 von Kongola oder Katima Mulilo aus zu erreichen.

Weiterlesen ...

Mudumu Nationalpark

Der Mudumu Nationalpark liegt im Caprivi-Zipfel im Norden Namibias und wird im Westen durch den Kwando, Grenzfluss zu Botswana, begrenzt. Der Park ist ca. 1000 km² groß und hat für Namibia teilweise eine sehr ungewöhnliche Landschaf: Flussläufe, Reetinseln und Marschen (flache Landstriche ohne natürliche Erhebungen).

Weiterlesen ...

Namib Naukluft Park

Namib Naukluft Park

Großer Nationalpark im Westen Namibias

Der Namib-Naukluft-Park ist eine ökologische Schutzregion und wurde im August 1979 proklamiert. Der Park hat eine Fläche von 49.800 km² und war bei seiner Proklamierung das größte Schutzgebiet Namibias.

Weiterlesen ...

Waterberg Plateaupark

Waterberg Plateaupark

Nationalpark auf dem Waterberg

230 km nördlich von Windhoek und 50 km östlich von Otjiwarongo befindet sich der Waterberg, ein markanter Tafelberg. Dieser hat eine Ausdehnung von 50 mal 15 km und umfasst eine Fläche von 400 km².

Weiterlesen ...

Info-Namibia ist ein Namibia Urlaubsplaner, Online Reiseportal über Namibia und persönliches Buchungsbüro. Hier finden Sie viele Infos zu namibischen Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sowie einige tolle Geheimtipps.

Erfahren Sie mehr

Buchung und Planung

Durch eine Buchung über Info-Namibia erhalten Sie eine ganze Reihe an Vorteilen. Hier die wichtigsten unserer Konditionen:

Lesen Sie mehr...