Kongola

Eingangstor in den Caprivi

Kongola liegt im sog. Caprivi-Zipfel an der Nationalstraße B8 (Trans-Caprivi-Highway) am Fluss Kwando und nicht weit von der angolanischen Grenze im Norden und der Grenze zu Botswana im Süden.

Karte

Zurück zur Namibia Karte

Der kleine Ort mit etwa 4.200 Einwohnern hat seine Bedeutung als Station auf der B8 zur Regionalhauptstadt Katima Mulilo, welche ca. 120 km entfernt ist. Des Weiteren ist hier Ausgangspunkt für den ca. 40 km südlich gelegenen Mudumu-Nationalpark, welcher an Botswana angrenzt. Dieser ist ca. 1000 km² groß und hat für Namibia teilweise eine sehr ungewöhnliche Landschaf: Flussläufe, Reetinseln und Marschen (flache Landstriche ohne natürliche Erhebungen). Wegen der schlechten Sandpisten sollte der Park mittels Geländewagen oder Boot erkundet werden. Der sehr wildreiche Park, der wegen des tropischen Klimas und der Abgeschiedenheit nur selten von Touristen besucht wird, stellt auch eine erhöhte Malariagefahr dar.

 

Info-Namibia ist ein Namibia Urlaubsplaner, Online Reiseportal über Namibia und persönliches Buchungsbüro. Hier finden Sie viele Infos zu namibischen Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sowie einige tolle Geheimtipps.

Erfahren Sie mehr

Werbung

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Caprivi

Der Caprivi zipfel im Überblick. Alle Aktivitäten und Unterkünfte des Caprivi finden sie hier:

Caprivi Region Info

Caprivi Info

Buchung und Planung

Durch eine Buchung über Info-Namibia erhalten Sie eine ganze Reihe an Vorteilen. Hier die wichtigsten unserer Konditionen:

Lesen Sie mehr...

Namibia Autovermietung

Einer unserer Services ist die Autovermietung in Namibia. Wir helfen Ihnen gerne, sich in dem großen Feld der namibischen Mietwagen, Geländewagen und Camper zu orientieren:

Lesen Sie mehr...

Elephant-EtoshaTravellers in the DamaralandDesert-ChameleonSesriem-Elim-DuneRhinoKids at the Okavango