Slide background
Slide background
Slide background

Kwando Core Main

Kwando Core Area

Der Kwando Game Park (Kwando Core Area) befindet sich am Westufer des Kwandos im Caprivistreifen in Nordost-Namibia. Der Park ist Teil des Bwabwata Nationalparks und hat eine Größe von 1280 km². Er kann nur mit einem Geländewagen befahren werden und ist teilweise recht tiefsandig.

Es gibt hier zahllose Elefanten, Büffel, Nilpferde, Krokodile und eine vielfältige Vogelwelt.

Karte

Zurück zur Namibia Karte

Steckbrief

Typ
Wildpark
Quartier
Luxuriöse Zelt-Lodge
Camping
5 Campingplätze
Lage
Capriviregion, Bwabwata Nationalpark
Aktivitäten
Pirschfahrten
Proklamiert
2007
Regen
Durchschnitt: 550mm - 600 mm Regen im Jahr mit Hauptregenzeit im Januar und Februar
Reisezeit
Beste Reisezeit: August - November, Heisseste Monate Oktober - Dezember
Tiere
Elefant, Büffel, Rappen- und Pferdeantilope, Krokodil, Flusspferd, Afrikanischer Wildhund, Rietbock, Sitatunga, Letschwe

Flusspferde im Kwando Flusspferde im Kwando

Abwechslungsreicher Caprivi Park

Der abwechslungsreiche Kwando Game Park besticht neben der faszinierenden Tierwelt vor allem durch für den Caprivi eher untypische Weitblicke auf die Überflutungsebenen. Beispielsweise kann der Besucher von den Hügeln, auf dem das alte Fort Doppies errichtet war, die raren Letschwe, Sitatunga und Rietbock- Antilopen beobachten. Auch Pferde- und Rappenantilopen, Wasserböcke, Impala, Kudus, Giraffen und Gnus kommen vor.

Fährt man die sich schlängelnde Hauptsandpad am Kwando entlang in Richtung Süden, so kommt man zur Nambwa Lodge. Die Lodge, die sich etwa in der Mitte der Kwando Core Area befindet, lädt zum Verweilen ein und bietet neben gehobenen Zeltunterkünfte nebenan auch gute Campingmöglichkeiten. Auch hier kann man sagenhafte Ausblicke auf die weitreichenden Überflutungsflächen genießen.

Weiter im Süden öffnet sich der berühmte Horse-Shoe, eine hufeisenförmige Lagune, an der unzählige Elefanten von Mittag bis zum Abend zum Trinken kommen. Es empfiehlt sich beim Besuch des Horseshoes genügend Zeit zum Rückweg einzuplanen, denn es kann hin und wieder geschehen, dass das Gebiet derart elefantenverseucht ist, dass sich der Rückweg zeitlich etwas länger gestaltet, als erwartet.

Im Park kommen neben den erwähnten Pflanzenfressern auch Löwen, Leoparden, Geparden, Afrikanische Wildhunde und Hyänen vor.

Info-Namibia ist ein Namibia Urlaubsplaner, Online Reiseportal über Namibia und persönliches Buchungsbüro. Hier finden Sie viele Infos zu namibischen Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten sowie einige tolle Geheimtipps.

Erfahren Sie mehr

Werbung

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Caprivi

Der Caprivi zipfel im Überblick. Alle Aktivitäten und Unterkünfte des Caprivi finden sie hier:

Caprivi Region Info

Caprivi Info

Buchung und Planung

Durch eine Buchung über Info-Namibia erhalten Sie eine ganze Reihe an Vorteilen. Hier die wichtigsten unserer Konditionen:

Lesen Sie mehr...

Namibia Autovermietung

Einer unserer Services ist die Autovermietung in Namibia. Wir helfen Ihnen gerne, sich in dem großen Feld der namibischen Mietwagen, Geländewagen und Camper zu orientieren:

Lesen Sie mehr...

Elephant-EtoshaTravellers in the DamaralandDesert-ChameleonSesriem-Elim-DuneRhinoKids at the Okavango